EU opinion & policy debates - across languages | BlogActiv.eu

Archives for Communications

Europäische eSkills Week

Meine Erwartungen an die eSkills Week der DG Enterprise und Industry waren wahrscheinlich viel zu hoch. Dies wird der Grund sein, warum ich von dieser Veranstaltung leider mehr als enttäuscht war. Dies bezieht sich sowohl auf die Sichtbarkeit in EU-Kreisen als auch auf die Anzahl der Veranstaltungen. Es ist selbstverständlich möglich, dass außerhalb Brüssels in… » read more

eSkills und Social Networks

64% der unter 24jährigen Internetnutzer in der EU waren bereits im Jahre 2008 auf Social Networking Sites aktiv, wie die Studie “The impact of Social Computing on the EU Information Society and Economy” belegt. Mittlerweile dürfte diese Zahl noch deutlich gestiegen sein, und die Aktivitäten in Social Networks gehen weit über die Themenfelder ‘Unterhaltung’ und… » read more

Social Networks als Feind?

Wie in jüngster Vergangenheit von der Europäischen Kommission deutlich gemacht, herrschen nach wie vor negative Eindrücke und Bedenken vor, wenn es um die Theman ‘Social Networks’ und ‘Online Communities’ geht. Die EU-Kommissarin Viviane Reding hat letzte Woche speziell Facebook an den Pranger gestellt. Natürlich sind die Sorgen was den Schutz der Privatsphäre angeht berechtigt, sowohl… » read more

The headline screams “EU lobbyists wary of media, civil society” as the European Centre for Public Affairs (ECPA) present their annual ‘State of Public Affairs’ survey for 2008. Intrigued, I clicked through to learn more. The article highlights that 65 % of the respondents view the European Parliament as “more likely to be persuaded by… » read more

Thoughts from The Centre’s “Polls Apart” Roundtable (20 February 2008) – Part II Since surveys alone cannot provide a complete or nuanced view of public opinion, they are best preceded or complemented by qualitative research. Samples are small and not necessarily random. So, opinions may not be representative of the broader public. But, since questions… » read more

Thoughts from The Centre’s “Polls Apart” Roundtable (20 February 2008) – Part I One way the “voice of the ordinary European” currently reaches EU policy makers is via opinion polling. The European Commission’s Eurobarometer surveys measure what Europeans know and how they feel about many topics. Sample sizes are large. Respondents are chosen randomly. Theoretically,… » read more

EurActiv Network